Rezepttipps von Ihrem Frische-Bäcker


Herzhaftes Sauerkraut-Vollkornbrot

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und das Sauerkraut abtropfen lassen. Erhitzen Sie den Schinken anschließend mit den Zwiebelwürfeln und dem Öl in einer Pfanne. Danach das Sauerkraut hinzugeben und kurz mit anbraten. Nun die saure Sahne, das Eigelb, die Speisestärke und die Gewürze hinzufügen. Das dunkle Vollkornbrot auf ein mit Backpapier bedecktes Ofenblech legen und die goldbraune Mischung gleichmäßig auf den 6 Brotscheiben verteilen. Abschließend bestreuen Sie die Brote mit dem geriebenen Käse und überbacken sie im vorgeheizten Ofen bei 220 °C (Umluft) ca. 14 Minuten. Nach einem langen Arbeitstag oder an einem gemütlichen Wochenende ist dieses Schmankerl mit einer Zubereitungszeit von ca. 25 Minuten eine perfekte Wahl. Guten Appetit!

Zutaten für 3 Personen:
1 Zwiebel
1 Beutel Sauerkraut, (285 g)
60 g Schinken, gewürfelt
1 EL Öl
150 g saure Sahne
1 Eigelb
½ TL Speisestärke
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Paprikapulver
6 Scheiben (z.B. Neff Dunkles Vollkorn)
50 g Käse, geriebener (z.B. Gouda)


nach oben

Roastbeef-Clubsandwich

Bestreichen Sie die Sandwichscheiben mit Dijonsenf. Die Hälfte der Scheiben garnieren Sie mit den gewaschenen und trocken getupften Salatblättern. Darauf legen Sie nun die Roastbeefscheiben mit der Mayonnaise. Zum Schluss mit den Tomatenscheiben in Streifen geschnittene Mixed Pickles darauf verteilen und mit je einer Sandwichscheibe abdecken.

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!


Zutaten für 4 Personen:
8 Brotscheiben (Neff Weißbrot)
8 Roastbeefscheiben (dünn geschnitten)
Mayonnaise
8 Blätter Lollo-Bianco-Salat
Dijonsenf
2 feste Tomaten
1 Glas Mixed Pickles


nach oben